Preislistenerstellung via Database Publishing für den Quensen Verlag

Projektbeschreibung

Für den Quensen Verlag haben wir die Daten für verschiedene Printbroschüren des Reifenherstellers Continental ausgegeben. Nach der Definition einer XML-Schnittstelle für Inbetween und der Erstellung mehrerer Templates für die Darstellung der Produktdaten, Freitext und Platzhalterseiten, wurden diese nochmal optimiert, um 9 Marken- / länderspezifische Designs für die Continental-Untermarken wiederzugeben.

Key Facts

Kunde: Quensen Druck + Verlag GmbH
Datum: 05.05.2016
Art: Database Publishing

Templates und Schnittstellen

Die automatisierte Ausgabe von hinterlegten Daten spart Zeit und führt zu einem sauberen Ergebnis. In diesem Fall wurde mit der Software InBetween gearbeitet, die über eine XML Schnittstelle Daten erhält und in angelegte Templates einsetzt.

Nicht zögern.

Welches Anliegen Sie auch haben, melden Sie sich einfach bei uns und wir finden eine Lösung!

Kontaktdaten

at computational design GmbH

Robertstraße 5a
42107 Wuppertal
Telefon: +49 202 758500