Quantensprung für die Unternehmensdarstellung

Dieses Jahr im September fand in Hannover de EMO statt: Die internationalste Messe für Metallbearbeitung weltweit. Eine Teilnahme für unseren Kunden Profilator war natürlich Pflicht. Dieses Mal – mit 287 m² Standfläche – hatte der Hersteller von Fräsmaschinen den größten Stand aller Zeiten geplant. Das Ergebnis war ein voller Erfolg.

Leuchtwand Messestand für Profilator GmbH & Co. KG
Leuchtwand Messestand für Profilator GmbH & Co. KG

Die Vorarbeit hat sich gelohnt

Seit Monaten haben wir – erneut mit den beleuchteten Wandmodulen von Pixlip – den modernen Stand für die Messepräsenz konzipiert und umgesetzt. Das kraftvolle Vulkanthema und das Farbkonzept sind natürlich passend zum Corporate Design des Unternehmens entwickelt worden. Ziel war eine herausstechend und zugleich minimalistische Gestaltung, die die hinterleuchteten Flächen schön zur Geltung bringt. Auch architektonisch rief das zentral gestellte kubische Raumelement mit den vier umseitig angesetzten Traversen – schräg auf der Fläche platziert – bei allen Mitarbeitern und Gästen eine sehr positive Resonanz hervor. Bereits von weitem war stach der Stand aus der Masse hervor.

 

Werbegeschenk für Profilator GmbH beschreibbare Tasse

Werbegeschenke

Im Rahmen dieses Projektes haben wir Profilator auch in der Produktion diversen Werbemitteln unterstützt. Zum Beispiel bei den vorab verschickten Einladungskarten, sieben verschiedene Flyern zum Portfolio des Unternehmens, Kugelschreibern, Blöcken, Notizbüchern, Tassen und Fahrrad-Reparatur-Sets.

Kunde: Profilator GmbH & Co. KG
Thema: Konzept und Gestaltung, Druckdatenerstellung
Mitarbeiter: Selina Maleska